Bildschirmaufnahme in OBS Studio – Präsentation einbinden

(Video-Transkript aus dem OBS Studio Tutorial

Jetzt kommen wir zu einer zweiten Methode, die Präsentationen einzubinden, die im Vollbildmodus auf einem zweiten Bildschirm läuft. Ja, das auch da wieder vorausgeschickt. Und diesmal für die Methode brauchst du wirklich einen zweiten Bildschirm, weil bei der ersten Methode, da wird es auch noch funktionieren, wenn deine Präsentation sozusagen hinter einem anderen Fenster wäre, dann wird es allerdings ein bisschen schwierig mit dem Weiterklicken für das Jetzt. Das geht nur mit zwei Bildschirmen vernünftig. Denn was wir jetzt machen ist wir wählen in OBS Studio keine Fenster Aufnahme, sondern wir machen das, was du aus manchen anderen Präsentations Programmen kennst. Wir verwenden oder Videokonferenz Programm. Wir nehmen einen kompletten Bildschirm auf und binden ihn in OBS Studio ein. Also nicht nur ein Programm Fenster, sondern alles, was auf dem Bildschirm passiert. Und dazu legen wir uns jetzt erst noch mal eine neue Szene an, damit wir uns das nochmal von vorne anschauen können. Die nenne ich jetzt Präsentation. Bildschirm. Weil es eben eine Bildschirm Aufnahme wird und schwupps, du siehst kennste. Ja, das ganze ist wieder leer.

Die OBS-Studio-Quelle Bildschirmaufnahme

Wir haben wieder eine frische Szene. Ich füge eine Quelle hinzu. Und wie gesagt, diesmal wird es keine Fenster Aufnahme, sondern eine Bildschirm Aufnahme. Und da klicken wir drauf. Das lasse ich jetzt bei dem Namen Bildschirm Aufnahme, klick auf okay. Und dann bekomme ich jetzt hier angeboten, welchen Bildschirm möchte ich denn einbinden? Und du siehst, insgesamt hier gibt es, gibt es hier drei innen vom Laptop und zwei Externe. Und wenn ich jetzt hier auf Bildschirm drei klicke, dann ist das wieder unsere Präsentation. Klicke ich auf okay und die ist wieder viel zu groß. Dieses Mal mache ich es anders. Anpassen, indem ich einen Rechtsklick mache, transformieren und dann an Bildschirmgröße anpassen. Schwupps und schon passt es hier rein. Jetzt sieht es natürlich genauso aus wie vorhin. Ich stehe zwar hier hier rüber, um wieder zu Folie eins zu gehen. Sieht es so aus wie vorhin, als wir die Fenster Aufnahmen eingebunden haben? Der Unterschied ist der jetzt nicht mehr. Tatsächlich den ganzen Bildschirm auf. Siehst du daran?

Wenn ich zum Beispiel die Präsentation jetzt hier schließe, dann siehst du, wie auf diesem Bildschirm auch die der Bearbeitung Modus ist. Und wenn ich ein anderes Programm Fenster hier rüber ziehe zu dem Bildschirm, wie zum Beispiel den Explorer, dann schwupps, so siehst du den gerade, weil ich den über den Bildschirm mit OBS gezogen habe. Und jetzt hast du einen OBS, wie ich ihn auf den nächsten Bildschirm gezogen habe. So, dann siehst du das auch. Also egal, was du auf diesem Bildschirm hier machst, hier drüben, da könntest du mehrere Sachen einfügen. Wie auch immer, man sieht es alles in OBS Studio. Das wirst du meistens nicht wollen, wenn du nur eine Präsentation machst. Aber es kann auch Fälle geben, wo du sagst Ja, nee, ich möchte meinen kompletten Bildschirm teilen, egal was da passiert. Dann kannst du es auf die Art und Weise machen. Jetzt klick ich da drüben noch mal auf. Von Beginn an präsentieren. So kannst du die Präsentation einbinden, könntest aber eben auch anderes von deinem Bildschirm zeigen.

Zu bedenken, wenn Präsentation per Bildschirmaufnahme geteilt wird

Was da drauf ist, muss man sich nur bewusst sein, ist klar. Es ist eine Fehlerquelle. Dann zeigt man unter Umständen was an, was man nicht anzeigen wollte oder weil dann da irgendwas aufpoppt, irgendeine Nachricht oder so. Wenn du das ausgeschlossen hast und dir sicher bist, was du tust, dann kannst du auch diese Bildschirm Aufnahme verwenden und sie auf diese Art und Weise sehr, sehr einfach und bequem in OBS einbinden. Also auch hier noch mal ganz schnell zusammengefasst Einfach links unten bei den Quellen so hier rüber hinzufügen eine neue Quelle. Und zwar ist es diesmal die Bildschirm Aufnahme einen Namen vergeben und dann den entsprechenden Bildschirm aussuchen. Du siehst oben immer die Vorschau. Und jetzt spaßeshalber bei der Bildschirm Aufnahme zeige ich dir noch mal diesen unendlich Effekt. Wenn ich nämlich jetzt den Bildschirm auswähle als bildschirm aufnahme, auf dem gerade OBS selber angezeigt wird, dann passiert dieses Upps filmt OBS, wie OBS OBS filmt. Und so weiter und so fort. Also nicht erschrecken, wenn es mal zwischendurch so aussieht, dann wechsel einfach den entsprechenden Bildschirm und dann sieht es wieder vernünftig aus.

Doch auf diese Art und Weise kannst du also alles, was auf einem Bildschirm passiert, einbinden (und z.B. in Zoom oder MS Teams anzeigen). Hier ist eine weitere Möglichkeit, wie du deine Präsentation einbinden kannst. Ich starte die hier nochmal, schwupps und somit ist das Ergebnis erreicht. Du hast eine Präsentation in einer Szene in OBS Studio drin.



WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner