OBS Studio einrichten

Diese Installationsanleitung hilft dir bei der Einrichtung von OBS Studio auf deinem Rechner.

OBS Studio kostenlos herunterladen

Der erste Schritt besteht darin, das OBS Studio-Installationsprogramm herunterzuladen (zum OBS Studio Download) und die Software auf deinem Computer zu installieren. Die meisten Browser bieten das automatisch an.

Die Nutzung von OBS Studio ist kostenlos, sowohl für private als auch kommerzielle Zwecke. 

Du kannst auch manuell nach der heruntergeladenen Datei suchen. In diesem Fall musst du wissen, wo sie sich auf deinem Computer befindet.

Diese Installationsanleitung zeigt dir, wie du mit OBS Studio beginnst.


Installation von OBS unter Windows 10

In dieser Anleitung erfährst du, wie du OBS Studio für die Videoaufzeichnung das Live-Streaming und die Teilnahme an Videokonferenzen unter Windows einrichtest, damit du so schnell wie möglich mit der Nutzung beginnen kannst.

Mit Hilfe des Auto-Konfigurationsassistenten wird dieser Vorgang viel einfacher und spart Ihnen auch Zeit.

Öffne nach dem Herunterladen die Datei und klicke auf"JA", wenn du allen Vereinbarungen zustimmst.


OBS Studio automatisch einrichten lassen

Nach der Installation öffnet OBS Studio beim ersten Start einen Assistenten, der dich durch den Konfigurationsprozess der Einstellungen führt. Das ist der Autokonfigurationsassistent.

Sollte dies nicht der Fall sein oder falls du den Autokonfigurationsassistenten später noch einmal aufrufen möchtest. kannst du ihn jederzeit über das Menü neu aufruden.

Er befindet sich unter "“Werkzeuge” -> "Autokonfigurationsassistent". Damt kannst du die Einrichtung von OBS Studio jederzeit neu starten.

Der Autokonfigurationsassistent fragt dich, wofür du Obs Studio in erster Linie nutzen willst: 

- Für das Streamen, 
- für das Aufnehmen oder 
- zur Nutzung mit der virtuellen Kamera (OBS Virtualcam).

Je nachdem werden hier noch zusätzliche Einstellungen bzw. Informationen benötigt.  

Wenn du dir nicht sicher bist, und du einfach mal mit Obs Studio starten willst, dann wähle einfach "Ich werde nur die virtuelle Kamera verwenden" aus und klicke auf “Weiter”.

Die weiteren Einstellungen passen sich die OBS Studio Einstellungen dann automatisch an deinen Rechner an und du kannst sie mit einem Klick auf “Einstellungen übernehmen” bestätigen.

Du kannst wie gesagt später jederzeit wieder zum Autokonfigurationsassistenten zurückkehren und von neuem OBS einrichten.


OBS Studio ist nun auf deinem Rechner eingerichtet

Im Anschluss kann das weitere Einrichten von OBS Studio für deinen konkreten Anwendungsfall allerdings ein etwas mühsamer Prozess sein.

 Du wirst auf den ersten Blick sehen, dass es hier unzählige Einstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten gibt.

Wenn du wissen möchtest, wie du die Open Broadcaster Software OBS Studio für professionelle Online-Präsentationen nutzen und einrichten kannst, dann besuche gerne das kostenfreie OBS-Webinar zur Einführung.



Erfahre, wie du mit Wow-Effekt online präsentierst