Folienwechsel und Szenenwechsel in OBS Studio mit Stream Deck Multiaktion kombinieren – Beispiel für verschiedene Kamerapositionen in der Präsentation

(Video-Transkript aus dem OBS Studio Kurs

In einem anderen Video habe ich dir gezeigt, wie du ganz bequem per Tastendruck Powerpoint schalten kannst. Weiter die Folien weiterschalten oder zurückschalten, in welche Richtung auch immer du das möchtest. Per Tastendruck auf dem Stream. Hier schauen wir uns jetzt noch an, wie wir das kombinieren können mit einer veränderten Position unseres Kamerabildes zum Beispiel. Also das heißt konkret, wenn ich das mal hier zur Seite schiebe, das Stream Deck, das wir ja manchmal hier diesen Platz auf der Folie einnehmen wollen, aber manchmal vielleicht auch nur so einen kleinen hier. Ja, das hat bis jetzt eine andere Szene, in der das Kamerabild einfach kleiner drin ist und da kann ich dann hin und her schalten zwischen den beiden. Und jetzt kann ich das natürlich parallel steuern, kann auf den Stream hier die Folie umschalten und könnte auf eine andere Taste auch den Szenenwechsel legen. Aber dann muss ich zwei Dinge drücken und dran denken Wie bin ich, in welcher Kombination? Das geht auch auf einer Taste. Das heißt, wir machen das jetzt einfach gleichzeitig. Das, was wir dazu brauchen, ist eine sogenannte Multi Aktion auf dem Screen, habe ich in einem anderen Video schon mal gezeigt.

Hier schauen wir uns das jetzt anhand des Beispiels Powerpoint Folie weiter schalten plus Szenenwechsel an, alles per einem Tastendruck. Dazu gehen wir zu einem leeren Feld auf dem Stream bzw. in der Stream. Software, machen rechten Mausklick und haben hier die Möglichkeit eine Multi Aktion zu erstellen. Daraufhin verändert sich das hier und wir haben hier ein leeres Feld und können jetzt hier alles aus diesem rechten Bereich hier reinziehen, was wir gerne hätten, dass es mit diesem einzigen Tastendruck passiert. Und ich habe gesagt, wir möchten zum einen, dass die Powerpointpräsentation weiter geschaltet wird. Da gehe ich jetzt mal auf die nächste Folie und die zweite Funktion soll sein ein Wechsel in OBS der entsprechenden Szene. Da haben wir hier die OBS Studio möglichkeiten, die schiebe ich jetzt noch ein bisschen weiter hoch. Und da gibt es dann natürlich auch die Möglichkeit, eine Szene anzusteuern. Und das ist jetzt verknüpft mit dem OBS Studio, mit dem ich das gerade aufnehme, nicht mit dem, was ich dir da zeige sozusagen. Deswegen muss es ein bisschen für mich fixen, sozusagen.

Das heißt, da lege ich jetzt Präsi klein rechts dazu. Das ist meine zweite Szene, in der die Präsentation im Hintergrund ist und ich hier klein bin und. Das reicht schon, um das zu jetzt zur Verfügung zu haben. Ich kann mir das natürlich. Damit die Taste dann auch ich unterscheiden kann, kann ich die entsprechenden Multiaction. Hier auch noch beschriften. Dazu gehe ich erst mal raus und klicke sie dann noch mal an und nenne sie Folie plus. Klein, würde ich sagen. Folie plus klein. So, dann kann ich das unterscheiden. Und damit ich ein bisschen lustig hin und herschalten kann, mache ich gleich noch eine zweite Multi Aktion. Und da machen wir dasselbe in grün sozusagen einfach nur rückwärts in dem. Und die Reihenfolge ist ja eigentlich egal. Indem ich einmal wieder in diese Szene wechsel, die mich dann zeigt, dass es in dem Fall Präsi plus Ich heißt, die bei mir und auch wieder in Powerpoint, das war ja weiter oben eine Folie weiter schalte. Nächste Folie. So, das war's schon.

Und das nenne ich jetzt hier Folie. Plus Groß. Jetzt habe ich die beiden Tasten zur Verfügung und jetzt kann ich ja quasi nicht mit diesem ob er sich im Hintergrund zeigen, weil ich das andere aufnehme. Deswegen wird sich hier das komplette Bild verändern. Wenn ich jetzt drücke auf Folie plus groß fangen. So, das musst du jetzt erst noch laden, die Folie und als nächstes drücke ich jetzt Folie plus klein und dann müsste ja folgendes gleichzeitig passieren Ich wechsel hier nach unten und hier wird weiter geschaltet auf Test Folie drei. Und genau das passiert. Ich gehe noch mal mit der Folie zurück zu eins und wenn ich jetzt zurückschalten will oder einfach eine Folie weiter schalte, um mich wieder groß haben will. Gleichzeitig drücke ich Folie plus groß Tata. So, das macht das ganze ein bisschen einfacher. Und wenn du deine Folien kennst und weißt okay, bei Test Folie drei, da will ich klein unten in der Ecke sein, weil da was Riesengroßes drauf ist normalerweise, dann ist das nur ein Tastendruck, nächste Folie plus Szenenwechsel und dann bist du hier klein.

Und wie gesagt, für die nächste Szene kannst du es dir aussuchen, ob du da weiter klein sein willst und weiter schaltest oder groß. Und wenn du dann noch willst, dass das Ganze möglichst flüssig aussieht, dann nutzt du als Überblendung Möglichkeit noch das Move Transition Plugin. Das findest du in einem anderen Video. Dann haben wir hier nicht die Blende, sondern geht es einfach runter. Schwupp, schwupp, Schub, Schub. Schwuppdiwupp. Viel Spaß beim Umsetzen. Und wenn du das möglichst flüssig haben willst, dann schau dir gleich das Video an. Also den Übergang mit move Transition.


Wer schreibt hier?

Steffen Grützki

Steffen Grützki ist Spezialist für fesselnde Online-Präsentationen mit OBS Studio. Er hat sich auf die Schulung von Beratern, Coaches, Trainerinnen und Expertinnen spezialisiert, damit diese OBS Studio erfolgreich in Trainings, Akquise, Vertrieb und Schulungen einsetzen und überzeugend per Online-Video auftreten können.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Erforderliche Angabe fehlt"}
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner